Menu
Personal

Quarantine

22. August 2020 | Remscheid, Germany
Quarantine

Diesen Blog Post wollte ich nie schreiben. Wir sind in freiwilliger Quarantäne. Warum wir? Naja eigentlich ich, aber da meine Oma so viel mit mir zusammen ist und auf meine Hilfe angewiesen ist, hängt sie mit drin. Aber nun von vorne.

Seit einer Woche habe ich mit einer Zahnwurzelentzündung zu kämpfen. Trotz Behandlung und Antibiotika wird es nur schleppend besser. Ich will euch die unangenehmen Details ersparen, aber ich denke jeder der schon mal eine Zahnwurzelentzündung hatte und bei dem der Zahn offen gelassen wurde um zu heilen, weiß wie eklig das sein kann. Letzten Sonntag und Montag war ich bis auf das Nötigste zu nix zu gebrauchen. Dann ging es besser und gestern fühlte ich mich vom Magen her komisch, aber weil Pause machen nicht ging, habe ich weiter gemacht. Und dann kam das Fieber. Kein Husten, kein Schnupfen, keine Atemnot. Nur Fieber und Gliederschmerzen. Da ich die heftige Entzündung hatte, vermutete ich das es daher kommt. Trotzdem habe ich am Nächsten Morgen herum telefoniert und siehe da, ich muss getestet werden. Also Corona-Quarantäne, mit dementer Oma und kaum Platz für Privatsphäre. 

Das ich noch bis Dienstag warten muss bis ich getestet werden kann, hat mich schon gefrustet. Denn außer mir geht niemand einkaufen oder erledigt was nötig ist. Wenn es nur bei der einen Woche bleibt (Dienstag + 72 Stunden Wartezeit) ok, aber darüber kann es vor allem mit den Hygieneprodukten für meine Oma knapp werden. Lebensmittel kann man zum Glück bestellen. Und ja natürlich mache ich mir Gedanken das meine Oma das Virus jetzt erst recht bekommen könnte, aber wir waren schon die letzten Tage zusammen und so schnell ist niemand da von dem sich meine Oma ohne meine Einweisung helfen lässt. Ihre Demenz macht vieles komplizierter. Bisher geht es mir bis auf die Entzündung die ich nun erstmal nicht weiter behandeln lassen kann, gut. Das Fieber war schon morgens weg. Damit meine Oma aber wieder in die Tagespflege gehen kann, brauchen wir den schriftlichen Nachweis. Das ist mal wieder einer der Momente wo alle am Rad drehen. Früher hätte es niemanden gejuckt wenn ich mal Fieber hatte. Ich verstehe die Vorsicht vollkommen, aber es zerrt schon sehr an den Nerven. 

Auf Instagram habe ich ein kleines Corona Tagebuch gestartet (im Highlight Quarantäne findet ihr alle Stories) und ich versuche morgen in der Küche meinen ersten Podcast auf zu nehmen. Sehr improvisiert, aber ich will es jetzt endlich angehen. Ach und Renovierungen sind auch erst mal pausiert, denn wenn Alles klappt heißt es schätzungsweise ende des Jahres umziehen, in das Haus in dem auch meine Oma wohnt. Aber noch ist nichts 100% sicher. Es würde unseren Alltag immens erleichtern.  

This post is also available in: English Deutsch

Disclaimer & more
Unbezahlte Werbung wegen Verlinkung. Es gibt keine Zusammenarbeit bei der Verlinkung der Webseiten! / Unpaid advertising because of linking. There is no cooperation in linking the websites!
Links im Beitrag können Affiliate-Links sein. Beim anklicken der Links fallen keine weiteren Kosten an. Alle mit * gekennzeichneten Artikel sind Teil einer Kooperation, wurden gesponsert oder kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt. / Links in the post can be affiliate links. There are no further costs when clicking on the links. All articles marked with * are part of a cooperation, were sponsored or provided free of charge and unconditionally.

2 Comments

  • […] Pause und es fühlt sich an wie ganz neu anzufangen. Deshalb und weil ich derzeit bei meiner Oma in Quarantäne bin und nicht alle Stifte hier sind, habe ich mich für ein einfaches Layout entschieden. Und ja, […]

    Reply
  • Mainz #2 | thesjuli
    1. September 2020 at 15:01

    […] da die Pflege meiner Oma und Corona, sowie mein eventueller innerhalb Remscheid. Wie ich in meinem Quarantäne Post geschrieben habe, ist es noch nicht sicher aber vernünftig. In der Karte habe ich euch ein paar […]

    Reply

Leave a Reply

Favourite Picks
Valentino Valentina femme
LASSBYN
Ulla Smart Erinnerungshilfe
PLEJA
RUMSMALVA
LJÖRRING
Aussie 3 Minute Miracle Reconstructor
ZOEVA Soft Eye Kohl
Downton Abbey
Lip Scrup Lush
THE BODY SHOP PINK GRAPFRUIT BODY PUREE
EKET
KIKO Eye Rescue
Metallring
FROTTEE TROCKENSHAMPOO VON SWISS-O-PAR
TIPHEDE
Creme 21
MOLGER
Maybelline Great Lash
WHAT to WEAR, Where
Sitka – Modern WordPress Blog Theme
FNURRA
Lady Gaga Fame Shower Gel
BÅTSFJORD
Nivea Soft
Sitzpouf Outdoor Samba
DM Augenbrauenformer
Tangle Teezer
Balea Nachtcreme
RINGBLOMMA